Cover Image

Review - Webseite für günstige Urlaubsangebote

März 20, 2019 - Lesezeit: 3 Minuten

In meinem heutigen Review geht es um die Seite URLAUBSPANDA. Bei dieser Domain geht es darum besonders günstige Angebote für Reisen vorzustellen. Dafür erhält der Betreiber eine Provision. Mal schauen, wie sie sich im Test schlägt. Aufbau der Seite

Ruft man den URLAUBSPANDA auf, wird man mit einer schön übersichtlichen Seite empfangen. Ich vermute mal sehr stark es handelt sich um eine Word-Press Seite. Wenn nicht, der Aufbau ist sehr ähnlich. Das verwendete Theme ist für das Thema Pauschalreisen usw. exzellent gewählt. Der Besucher wird mit großen, schönen Bildern und nur wenig Text empfangen. Das gefällt mir gut, denn da möchte man sofort ins Flugzeug steigen. Ich sehe so sofort ein interessantes Angebot und muss nur kurz lesen, um zu wissen, ob es für mich in Frage kommt.

Die Hauptnavigation führt nicht etwas zu Unterseiten, sondern ist als Filter einsetzbar. Man kann momentan wählen zwischen:

  • Pauschalreisen
  • Städtereisen
  • Günstige Flüge
  • Nur Hotel
  • Wellness

Ich finde das eine sehr gute Lösung. Das Angebot der Seite kann man als User somit sehr schnell auf seine eigenen Bedürfnisse zuschneiden. Und das ohne, irgendwo auf Eingabe- und Auswahlfelder gehen zu müssen.

 

Geschäftskonzept

Der Seitenbetreiber hatte die Idee eine Sammlung von besonders günstigen Reiseangeboten zu präsentieren. Ruft man diese auf, landet man auf einem Reiseangebot von Holiday-Check. In der URL sieht man, dass es ein Affilliate-Link ist. Somit ist klar: der URLAUBSPANDA übernimmt die Recherche nach günstigen Reisen und verdient sein Geld damit, dass jemand diese Reise bucht. Das erleichtert den Besuchern also das Leben und es kostet sie keine extra Gebühren. Das gefällt mir auf jeden Fall sehr gut.

Ich habe mir mal das eine oder andere Angebot dann selber angeschaut. Es ist für mich nahezu unerklärlich, wie günstig diese Angebote dort sind. Und das in Zeiten, wo die EU-Länder fast unbezahlbar teuer geworden sind. Da habe ich mich dann echt gefragt, wie das geht. Es ist bestimmt nicht einfach diese Angebote aus der Unmenge von Anbietern herauszufischen. Aber es funktioniert und somit hat die Seite ihr Ziel voll erreicht. Der URLAUBSPANDA bietet tatsächlich gute Angebote, die extrem unter dem üblichen Preis sind, den man sonst bezahlen würde.

Von der Geschäftsidee her finde ich das Konzept ebenfalls sehr gut. Ganz egal wie billig die Urlaube hier sind. Ich vermute mal, dass die Kunden meist über 500 EUR in Summe für ihre Seite ausgeben. Dementsprechend lukrativ werden auch die Prämien sein.

Alles in allem, eine sehr gut gemachte Seite. Und eins ist sicher. Wenn ich meinen nächsten Urlaub buche, dann schaue ich vorher auch hier mal vorbei. Wer weiß, vielleicht ist tatsächlich was Passendes dabei.

Über

Reviews von Webseiten und allem, was mit Webdesign zu tun hat.

Schlagwörter