Review - Webseite über Tierkommunikation

by Admin
4 Minuten
Review - Webseite über Tierkommunikation

Anzeige

Worum geht es auf Tierische-Stimmen?

Fachlicher Hintergrund

Auf der Seite www.tierische-stimmen.com geht es um Tierkommunikation mittels Telepathie. Die Idee dahinter ist es, mit seinem Haustier auf diese Art zu kommunizieren.

Unter Telepathie versteht man die Kommunikation durch das Empfangen der Gedanken seines Gegenüber. Dies erfolgt völlig nonverbal. In der Parapsychologie werden seit Jahrzehnte Experimente durchgeführt, auch das Militär erforschte die Möglich zur Kommunikation über weite Strecken hinweg.

Im Vergleich zu Telepathie ist die verbale oder schriftliche Kommunikation stark eingeschränkt. Gerade zwischen Menschen und Tieren ist eine Kommunikation kaum möglich. Es liegt also nahe, die Telepathie hinsichtlich einer Mensch-Tier-Kommunikation auszuloten.

Auf der Webseite der Anbieterin wird angeboten, die Tierkommunikation auf Basis der Telepathie zu erlernen. Die Autorin erläutert das Prinzip dahinter, geht auf die 2-Punkt-Methode ein, die auch bekannt ist unter dem Namen Quantenheilung.

Sie bietet Hilfe an zu verschiedenen Themen der Tierkommunikation an.

 

Umsetzung der Webseite

Optisch

Die Seite präsentiert sich in angenehmen hellen Farben. Bilder von Tieren lockern den Text auf. Die Schrift ist etwas verschnörkelt, was es auf den ersten Blick schön macht, aber für mich persönlich etwas anstrengend zu lesen ist. Die Tierkommunikatorin präsentiert sich auf mehreren Fotos, welches den sympathischen Ersteindruck der Seite verstärkt.

Struktur

Die Seite besitzt ein Header-Menü, über welches folgende Punkte erreichbar sind:

  • Tierkommunikation lernen
  • 2-Punkt Methode
  • Über Mich
  • Angebote
  • Kontakt
  • Shop
  • Blog
  • Empfehlungen

In der Fußzeile finden sich vor allem geschäftliche Informationen:

  • AGB
  • Impressum
  • Kontaktdaten
  • Datenschutzerklärung

Für jeden Menüpunkt wird eine eigene Seite geöffnet.

Inhalt

Tierkommunikation lernen

Hier erläutert die Anbieterin, was man unter Tierkommunikation versteht, geht auf die Verwendung von Telepathie bei den Urvölkern ein und schlägt dann die Brücke zur Kommunikation mit lebenden und bereits verstorbenen Tieren.

Zum Thema des Erlernens werden Tipps gegeben und bereits eine kleine Anleitung an die Hand gegeben.

2-Punkt Methode

Die Anbieterin erläutert hier den Hintergrund der 2-Punkt Methode. Diese ist auch unter dem Namen Quantenheilung bekannt. 

Über mich

Die Tierkommunikatorin stellt sich hier vor. Sie erläutert ihre Motivation hinter der Idee, Tierkommunikation selbst zu erlernen und schließlich als Dienstleistung anzubieten.

Abgerundet wird die Seite durch die Vorstellung ihrer Haustiere.

Angebote

Die Angebotsliste umfasst folgende Punkte:

  • Tiergespräch allgemein
  • Verstorbene Tierseelen
  • Tierkonflikte lösen
  • Kranke Tiere
  • Vermisste Tiere
  • Sterbebegleitung

Diese Pakete lassen sich bei der Tierkommunikatorin buchen.

Kontakt

Ein Webformular bietet die Möglichkeit der Kontaktaufnahme an.

Daneben besteht kann der Interessent auch per E-Mail und Telefon Kontakt aufnehmen.

Shop

Hier besteht die Möglichkeit einzelne Pakete zur Tierkommunikation zu buchen.

Blog

Hier werden verschiedene Artikel zum Thema Tierkommunikation angeboten.

Empfehlungen

Kunden der Tierkommunikatorin kommen zu Wort und schildern ihre Erfahrungen.

Zusammenfassung

Eine Interessante Seite mit einem nicht alltäglichen Thema. Optisch und inhaltlich gut aufbereitet. Mein Interesse war geweckt.