Content Link in einem Artikelverzeichnis

Ein wichtiges Mittel zum verbessern der eigenen Trefferposition in Suchmaschinen ist die Möglichkeit, Content Links für seine Homepage zu gewinnen.
Dabei handelt es sich um eine neue Form des Internet Marketings bzw. dieser Methode wird immer größere Aufmerksamkeit geschenkt.
Ursache ist, dass ein Link zu Ihrer Seite im Content einer themenverwandten Seite sehr viel höher gewertet wird, als ein normaler Backlink unterhalb der Navigation oder im Footer der verlinkenden Site.
Was ist ein Content Link? – Definition
Ein Content Link ist ein Link im eigentlichen Content, also dem eigentlichen Inhalt auf einer Site.
Dabei sollte vor allem darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Content Link möglichst um einen Textlink handelt, es also ein sogenannter Content Textlink ist.
Sollten Sie sich für einen Image-Link entscheiden, z.Bsp. durch ein Banner, so achten Sie bitte darauf, dass der Alt-Tag mit einer Beschreibung des Links versehen ist.
Wie komme ich an Content Links?
Das einfachste ist, sie erstellen einen Artikel für ein Artikelverzeichnis und platzieren in diesem themenrelevanten Text 1 bis 2 Backlinks zu Ihrer Homepage.
Das hat den Vorteil, dass Sie genau wissen, welchen Inhalt ihr Artikel hat und das er auch tatsächlich zu ihrer Homepage passt.
Schicken Sie den Text an ein Artikelverzeichnis Ihrer Wahl.
Sollten Sie sich an die Nutzungsbedingungen der Artikelverzeichnisse gehalten haben, so werden Sie sehr schnell themenverwandte Content Links für Ihre Website haben.
Beachten Sie aber unbedingt, dass jeder Artikel nur in einem Artikelverzeichnis veröffentlicht sein sollte, da die Suchmaschinen von doppeltem Content absolut nichts halten und dieses teilweise sogar hart bestrafen.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/715/

Share
This entry was posted in Die Suchaschinenoptimierung and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.